Inforiot

Inforiot

 

 


 


Am 29. Mai wollen Nazis der Kameradschaft Märkisch Oder Barnim in Bernau marschieren. Diesen Aufmarsch wollen die Nazis als Auftakt einer Reihe von Nazidemonstrationen im Nordosten Brandenburgs, und

...
Die erfolgreichen antifaschistischen Menschenblockaden in Jena, Dresden, Leipzig, Rostock und nicht zuletzt am 1. Mai in Berlin, haben uns Mut gegeben, auch in Brandenburg die Nazis zu stoppen. Vom...

8. Mai 2010, 12.00 bis 18.00 Uhr im Exil

Alltagsrassismus, Gutmenschentum, öffentliche Diskriminierung


Wer Einblick nehmen will, was Schwarzen Menschen in Deutschland täglich widerfährt, und wer sich

...

Veranstaltungsreihe im April und Mai 2010 in Bernau und Eberswalde

25. April: KZ- Gedenk – Fahrradtour

13:00 Uhr Bahnhof Eberswalde

Mit der Fahrradtour wollen wir über die Geschichte des

...

Wir laden hiermit unsere Mitglieder, sowie interessierte Freunde des Exil, recht herzlich am Mittwoch, den 05. Mai 2010 um 19:00 Uhr zur Vollversammlung im Jugend- & Kulturverein Exil e.V., am

...

Nazis und ihre Sympathisanten sind im Eberswalder Stadtbild immer präsent, das fällt besonders Menschen auf, die uns aus zivilisierteren Gegenden Deutschlands besuchen und einen dann verwundert

...

Mut gegen rechte Gewalt:

Eberswalder Army-Shop

Seit fünf Jahren gibt es im brandenburgischen Eberswalde den „Army-Shop“. An dem Laden, der in der rechtsextremen Szene beliebte Kleidungsmarken anbietet, stört sich kaum noch

...

Am 20. März führt Label Noir Berlin das Stück "Heimat, bittersüße Heimat" um 19.00 Uhr im Saal des Paul-Wunderlich-Haus in Eberswalde auf.

An Stelle des Eintritts wird um eine Spende zu Gunsten des

...

Artikel aus der Märkischen Oderzeitung vom 05.01. 

Eberswalde (wer) Seit Anfang Oktober erinnert eine Gedenkstele an die Leiden ehemaliger Zwangsarbeiterinnen in Eberswalde. Direkt neben dem

...
Pressemitteilung Jugend- und Kulturverein Exil e.V. vom 28.12.2009 

Dach einer der denkmalgeschützten ehemaligen KZ-Baracken in Eberswalde ist jetzt dicht

Der Exil e.V. dankt den vielen

...

Inforiot:

Eberswalde - Am Donnerstag, dem Tag der Menschenrechte, demonstrierten etwa 70 Menschen unter dem Motto „Keine Bewegung? Doch!“ in Eberswalde. Aufgerufen hatte die Barnimer Kampagne „Light me

...
Vorbereitungstreffen am Mittwoch, 18. November um 18.00 Uhr im Exil

Die Bushaltestelle ist für uns ein Synonym für alle Orte, die Jugendlichen eine provisorische Unterkunft geben.

Wir wollen die Idee...
Am 9. Oktober übergab der Bürgermeister von Eberswalde in Anwesenheit von Überlebenden gemeinsam mit uns ein Denkmal vor den Baracken, das daran erinnert, dass diese einmal zu einem Außenlager des...
Nachfolgender Artikel erschien am 08.10.09 in der Märkischen Oderzeitung

Eberswalde. Zur Zwangsarbeit in einem Eberswalder Arbeitslager eingesperrt, das Leben tagtäglich bedroht. Welchen Ausdruck kann

...

Vom 08. -10. Oktober werden uns drei Frauen besuchen, die während des Nationalsozialismus zur Zwangsarbeit nach Eberswalde u.a. bei der Firma Ardelt verschleppt worden waren. Eingesperrt waren sie in

...

Am 9. Oktober um 11.00 Uhr wird vom Bürgermeister von Eberswalde und von Vertretern des Jugend- und Kulturvereins Exil e.V. ein Denkmal der Öffentlichkeit übergeben, das an einen Ort

...

Der kommende Donnerstag führt Claudia Roth, die Bundesvorsitzende von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN, im Zuge ihrer Bundestagswahlkampftour 2009 ins EXIL.

Das Engagement für Menschen- und Bürgerrechte,

...

Zwischen 16. August und 9. Oktober findet im Landkreis die mittlerweite traditionelle „Woche der Begegnung“ statt. Das vielfältige Begleitprogramm steht unter dem Motto „Misch mit!“ und bietet wieder

...
Konzert

Konzert mit OXO 86 und den Brüllmücken am 11.09.09
Legetøj og BørnetøjTurtle